Pullover oder Strickjacke?

Mit dem Vergehen des Sommers haben wir leichte und luftige Stile aufgegeben, was aber nicht bedeutet, dass wir uns um diese Jahreszeit nicht wohl oder attraktiv fühlen. Gut sitzende Pullover oder Strickjacken werden perfekt sein, uns Wärme spenden und uns phänomenal aussehen lassen.
Ein Pullover für die Herbst-/Wintersaison muss her, aber das ist wohl klar. Es ist jedoch wichtig, dass sie unserer Figur und dem Anlass angemessen angepasst ist.
Wir haben eine Fülle von Farben und Mustern zur Auswahl. Übergroße dick gewebte Pullover werden zu zeitlosen Jeans und Turnschuhen gut aussehen, wir können dem Ganzen einen großen Erika-Shop hinzufügen. Passende Leggings oder ein Bleistiftrock passen ebenfalls gut zu dieser Art von Pullover. Diese Saison werden Pastelltöne, Senf, Flaschengrün oder verschiedene Grautöne perfekt sein. Mit diesen Farben fügen Sie sich perfekt in den goldenen polnischen Herbst ein.
Wenn wir in einem Büro arbeiten, ist eine Kombination aus einem Pullover und einem Hemd eine gute Lösung für kältere Tage, egal ob wir uns für einen Rundhalsausschnitt oder Käse (V-Ausschnitt) entscheiden, die Kombination wird immer gut aussehen. Wenn es sich bei dem Pullover, den Sie tragen möchten, um ein ziemlich gemustertes Hemd handelt, sollte es etwas gedämpfter sein, aber wenn Sie sich in der Mode stark fühlen und die Kombination von Mustern für Sie kein Problem darstellt, können Sie mit verschiedenen Mustern spielen.
Eine andere Art von Pullover ist der Golfpullover mit eingebautem Ausschnitt, er ist ein Klassiker. Und in diesem Fall schließt die Arbeit im Büro dies nicht aus. Golf in Kombination mit einer Jacke ist die ideale Lösung, z.B. können Sie einen grauen oder beigen Golf mit einer karierten Jacke kombinieren, so dass Sie eine etwas gedämpfte Farbe erobern können und die Jacke die erste Geige spielt. Dieser Typ wird auch mit einem ledernen Ramones oder Mantel gut aussehen, Sie können Ihre Hosen mit einem Schnitt, Jeans oder, wenn Sie einen offizielleren Look benötigen, mit einem Midi- oder Bleistiftrock ablegen. Long Golf kann als Tunika oder als Kleid getragen werden.
Wenn wir Accessoires aussuchen wollen, gibt es damit kein Problem, selbst wenn wir Golf tragen, steht dem Anlegen einer Halskette nichts im Wege, mit einem kleinen Anhänger wird es toll aussehen. Bei der Anpassung der Frisur haben Sie die Freiheit zu wählen, was Ihnen am besten gefällt. Um Ihren Nacken zur Geltung zu bringen, können Sie Ihr Haar in ein Chignon stecken.
Kommen wir zu den Strickjacken, dies ist eine andere Art von Pullover, aber er ist viel länger als das, er kann auch einen Reißverschluss oder meistens Knöpfe haben, und Sie finden einen an der Taille oder ohne Verschluss, den Sie als Tagesdecke verwenden können. Wir hören oft, dass Strickjacken langweilig sind und bestimmten Outfits zugeordnet werden. Im Laufe der Jahre galten sie als „langweilige Pullover“, aber wie wir wissen, ändert sich die Mode von Saison zu Saison, und Strickjacken kehren in unendlichen Schnitten und Farben in die Gunst zurück.
Wie bei den Pullovern haben wir eine große Auswahl. Dünne Strickjacken werden eine Bluse oder einen klassischen Pullover ersetzen. Wenn wir unsere Hüften verstecken wollen, ist eine Strickjacke mit mindestens einer halben Oberschenkellänge eine gute Lösung. Die universellste Lösung wird eine Lösung sein, die in Grautönen gehalten ist, diese Farbe gibt nicht jede Saison nach und wird immer in Mode bleiben.
Es gibt eine unendliche Anzahl von Karabiner-Frisuren, daher konzentrieren wir uns auf die grundlegenden Lookups. Am einfachsten ist es, sie mit einem normalen T-Shirt aus Jeans und Stiefeln zu kombinieren, die auf dem Rücken weiße Turnschuhe, Dolche oder Stiefel sein können. Dieser Stil passt zu jedem Tag, ob beim Einkaufen im Freien, beim Treffen mit Freunden oder einfach beim Entspannen zu Hause mit Ihrem Lieblingsbuch und einer Tasse heißem Tee.
Es gibt auch Strickjacken mit Kapuze, eine Kombination aus einem Mantel und einer Bluse. Dieser Typ wird bei Gelegenheitsstilen verwendet. Diese dick gewebten geben uns Schick und vor allem Wärme, wenn die Temperatur außerhalb des Fensters weiter sinkt.
Wenn es die Situation erfordert, dass wir eleganter aussehen müssen und die Strickjacke zu den Lieblingsdingen in unserer Garderobe gehört, wird es gut sein, eine mit Seidengarn, Kaschmir oder glänzendem Garn zu tragen. Wir können die Jacke durch eine solche Strickjacke ersetzen, und wir können sie immer mit einem weißen Hemd zusammenstellen, glatt oder mit einem zarten Muster, je nachdem, welche Art von Pullover wir haben. Wenn es dekorativ ist, sollten wir ein gedämpftes Hemd tragen, und wenn es glatt und universell ist, können wir damit spielen, es mit gemusterten Hemden zu kombinieren, aber denken Sie daran, dass das Wichtigste die Mäßigung ist und wir es „übertreiben“ können.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass nicht klar ist, was die bessere Lösung ist, ein Pullover oder eine Strickjacke. Wenn wir jedoch einen eher büroähnlichen Looku brauchen, sollten wir uns zu einem klassischen Pullover mit Rundkragen oder Käse neigen und ihn mit Hemd und Rock kombinieren. Eine Strickjacke und ein Pullover passen gut zu Ihrem Alltagsoutfit, zu Ihrer eigenen Bequemlichkeit können wir die lockereren wählen, dank denen wir die Nachteile Ihrer Figur abdecken. Wenn Sie jedoch eine Silhouette haben, die Sie betonen möchten, ist ein eng anliegender Pullover perfekt.