Wählen Sie ein Kleid für das Büro

Im heutigen Artikel werde ich mich darauf konzentrieren, worauf man bei der Wahl eines Kleides für das Büro achten muss.

Ich werde der Erste sein, der die Regeln für die Auswahl eines Kleides für das Amt erwähnt.
Das Kleidungsetikett sind die Regeln, die bei der Wahl unseres Arbeitsstils beachtet werden müssen. Die Regeln der Business Dress’cod beziehen sich auf die für den Arbeitsplatz geeignete Kleidung. Es gibt drei grundlegende Stile, die von der Position des Arbeitnehmers abhängen:

  1. geschäftlich formell – wird in Führungspositionen, sowohl von Anwälten als auch von Bankangestellten, verlangt. Bei wichtigen Treffen oder Besprechungen mit Kunden, um ihren formellen Charakter hervorzuheben.
  2. business casual – ist ein etwas weniger restriktiver Geschäftsstil. Es ist erlaubt, Kleider zu tragen. Dieser Stil erlaubt es Ihnen auch, Muster zu tragen. Die Muster müssen kontrastarm sein und zum restlichen Outfit passen.
  3. smart casual – dies ist der lässigste dieser drei Kleidungsstile. Es wird in Werbeagenturen und Unternehmen eingesetzt, in denen die Mitarbeiter keinen direkten Kontakt zum Kunden haben.
    Business dress’cod ist von großer Bedeutung und beeinflusst die Art und Weise, wie wir wahrgenommen werden.
    Bürofarben sind: Schwarz, Grau, Graphit, Marineblau, Kastanienbraun, Olivgrün. Die dunkelblaue Farbe erweckt Vertrauen, betont die Zuverlässigkeit und lässt uns klüger erscheinen. Grau ist die neutralste aller Farben, die keine negativen Assoziationen trägt, was bei der Arbeit, bei der die Kompetenz in den Vordergrund treten soll, von Vorteil ist. Ähnlich verhält es sich mit der Farbe Beige. Vorsicht vor dem Schwarz, das für den Abend reserviert ist. Wenn Sie Schwarz für Ihr Büro wählen wollen, ist es gut, dass es mit Grau oder Graphit gebrochen wird. Sie können auch Kobalt, Rot und Pastellfarben wählen. Außerdem hat niemand gesagt, dass ein solcher Satz eine einheitliche Farbe erfordert. Nach wie vor sehr modisch ist der Gitterrost im Bürostyling. Es lohnt sich auch, auf den Ausschnitt zu achten, am besten wählt man einen runden Schnitt, in einem Boot oder Dreieck. Der Ausschnitt darf weder zu tief noch asymmetrisch sein, um die Schultern zu bedecken. Im Büro setzen wir gedämpfte Farben auf und kombinieren nicht zu viele Farben auf einmal. Am besten konzentrieren Sie sich auf die drei Grundfarben, die nach oben, unten und in den Accessoires rollen.

Und ich werde mich auf den „Business Casual“-Stil konzentrieren, bei dem es am besten ist, ein Kleid für die Arbeit zu wählen, denn es ist ein einfacher Teil, um den ganzen Stil richtig zu machen. Man muss nicht allzu viel daran arbeiten, um es glamourös aussehen zu lassen. Es ist auch ein sehr bequemes Kleid, das es uns erlaubt, uns mit Klasse zu präsentieren. Für diese Saison bieten uns die Stylisten eine völlige Neuheit, nämlich jackenähnliche Kleider mit Zierknöpfen oder wie ein Trenchcoat an der Taille gebunden. Dies ist eine gute Wahl für das Amt.

Das Halsband und das hochwertige Material sorgen für Eleganz.

Darüber hinaus sind die Basis der Bürogarderobe Kleider mit einfacher Form, die sich durch ihre Strenge und Sparsamkeit auszeichnen. Überwältigend und attraktiv, doch sehr Büro-Stil ist minimalistisch. Sowohl in Bezug auf Farben als auch auf Schnitte. Ein Businesskleid kann einen eher maßgeschneiderten Schnitt mit einer deutlich markierten Taille haben, gerade oder trapezförmig. Wir wählen ein Kleid, das zu unserer Figur passt. Das Modell mit Bleistift oder geradem Kleid ist für diesen Stil am besten geeignet. Hier würde ich Modelle empfehlen:

Um Abwechslung in Ihren Stil zu bringen, wählen Sie Modelle von Kleidern, die auffällig sind und von mutigen Frauen getragen werden, die sich gerne von der Masse abheben. Ich würde hier die kühneren „Lavard Women“-Kleider vorschlagen:

Doch trotz der strengen Kleiderordnung können Sie im Büro stilvoll aussehen und sich wohlfühlen. Sie müssen nur Ihre Kleidung und Schuhe sorgfältig auswählen und das Ganze mit eleganten Accessoires unterstreichen. Denken Sie daran, dass die Kleidung, die Sie im Büro tragen, von ausgezeichneter Qualität sein sollte, also aktualisieren Sie Ihre Garderobe häufig.
Bei Büro-Stilisierungen geht es nicht nur um Kleidung. Es ist auch eine gute Idee, Ihre Frisur, Ihr dezentes Make-up und Ihre gepflegten Hände mit einer sanften Maniküre aufzufrischen.
Lavard Women“-Kollektion ist in der Lage, die Anforderung der dress’cod im Büro zu erfüllen, und wir werden zuversichtlich und komfortabel in ihren Vorschlägen fühlen, wird sicherlich positiv auf das Image jeder Frau zu beeinflussen.
Ich hoffe, dieser Artikel wird Sie interessieren und Ihnen bei der Wahl des richtigen Kleides für Ihr Amt helfen.